neue Artikel

Wohnraumvermietung „unter Preis“ und steuerliche Folgen

Vereinfacht ausgedrückt: Wer Wohnraum in Form von Häusern oder Wohnungen vermietet, hat die daraus erwirtschafteten Mieten als Einkommen zu versteuern. Gleichzeitig werden Ausgaben, die im Zusammenhang mit diesen Mietobjekten und Mieteinkünften stehen, bei der Ermittlung des Einkommens aus Vermietung und [...]

weiterlesen »»

Umsatzsteuer auf zahnärztliche Leistungen

Bislang war auf die Behandlung beim Zahnarzt in der Regel keine Umsatzsteuer zu zahlen, der Zahnarzt hatte keine Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen. Etwas anderes galt für die Leistungen des Zahnlabors. Leistung notwendig oder nicht? Durch die Gebührenordnung für Zahnärzte  [...]

weiterlesen »»